Allgemeine Geschäftsbedingungen

Inhalt drucken

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN
der Spa-Tec Wellness GmbH

1. Geltungsbereich
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind integrierter Bestandteil des Vertrages zwischen der Firma Spa-Tec Wellness GmbH (nachfolgend Spa-Tec) und dem Besteller. Die AGB sind vorbehaltlos anwendbar und gehen allfälligen anderen Geschäftsbedingungen vor. Vereinbarungen, welche die nachfolgenden Bestimmungen abändern oder ergänzen, bedürfen für ihre Gültigkeit der schriftlichen Zustimmung der Spa-Tec. Wurden die AGB einmal vereinbart, gelten sie auch für alle weiteren Vertragsverhältnisse zwischen der Spa-Tec und dem Besteller. Es gilt jeweils die im Zeitpunkt des Vertragsabschlusses in Kraft stehende Fassung der AGB sowie das Schweizer Recht.

2. Vertragspartner
Der Kaufvertrag kommt zustande mit: 

Spa-Tec Wellness GmbH
Gaiserstrasse 163
9050 Appenzell Meistersrüte

Inhaber/Geschäftsführer: Ramon Vincenz und Nadine Keller
Sie erreichen unseren Kundendienst werktags von

13.30 bis 17.00 Uhr unter der Telefonnummer
Tel: +41 (0)71 787 02 82 sowie per E-Mail unter info@spa-tec.ch / oder über den Button Kontakt .

3. Angebot und Vertragsabschluss
3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Alle Angebote gelten "solange der Vorrat reicht", wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Irrtümer vorbehalten.

3.2 Durch Anklicken des Buttons "Bestellung abschließen" im letzten Schritt des Bestellprozesses, geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

4. Preise & Versandkosten
4.1 Die auf der Endseite genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

4.2 Sämtliche Leistungen, die über die in der Auftragsbestätigung umschriebenen hinausgehen sowie Zusatzkosten gehen zu Lasten des Bestellers und werden gesondert verrechnet.

4.3 Die Versandkosten hängen vom Gewicht der bestellten Waren sowie der Versandart ab. Lieferungen nur nach Absprache ausserhalb der CH/FL möglich.

5. Lieferung
5.1 Die Lieferung erfolgt nur innerhalb der Schweiz bzw. dem Fürstentum Liechtenstein.

5.2 Die Lieferzeit bei den Shop-Produkten beträgt 3 – 5 Arbeitstage.

5.3 Sollte das bestellte Produkt nicht rechtzeitig lieferbar sein, informieren wir Sie unverzüglich. 
Es besteht ein klares nicht verschulden unsererseits bei Lieferverzug, da es sich um einen Auftrag/Kaufvertrag handelt und nicht um Termingeschäfte.

5.4 Änderungen oder Stornierungen bei bereits bestätigten Aufträgen sind nur bei Lagerartikeln möglich und müssen innert 7 Tagen schriftlich gemeldet werden. Alle Artikel, welche speziell für Besteller geordert wurden, können nicht mehr geändert oder annulliert werden.

6. Kontrolle der Ware
6.1 Der Besteller hat die Ware unmittelbar nach der Übernahme zu prüfen. Allfällige Transportschäden sind umgehend dem Zulieferanten sowie der Spa-Tec mitzuteilen. 

6.2 Andere Beanstandungen, wie z. B. Fehllieferungen, sind schriftlich innerhalb von 5 Tagen nach Erhalt der Ware anzubringen.

7. Rücksendungen
7.1 Eine Rücknahme geschieht nur auf Kulanz und ohne Präjudiz. Ausserdem gilt dies ist nur für originalverpackten Lagerartikeln und wird zu 90% gutgeschrieben.

7.2 Lieferungen, welche länger als zwei Monate zurückliegen sowie bei beschädigten oder gebrauchten Artikeln sind Retouren nicht mehr möglich.

8. Zahlungen
8.1 Die Zahlung erfolgt auf Rechnung bei bestehenden Kunden oder allenfalls per Vorauskasse bei Neukunden.

8.2 Je nach Höhe des Auftrages kann die Spa-Tec eine Akontozahlung verlangen.

8.3 Alle Rechnungen sind innert 10 Tagen netto zu begleichen. Die Zahlungen haben durch Bank-, Postüberweisung oder in bar an die Geschäftskasse zu erfolgen. Andere Zahlungsarten sind ausgeschlossen.

8.4 Die Überschreitung der Zahlungstermine hat die sofortige Fälligkeit der gesamten ausstehenden Rechnung zur Folge. Allfällige Kosten in Folge von Betreibung und weiteren gerichtlichen Schritten gehen zu Lasten des Bestellers.

8.5 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.

8.6 Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

9. Garantie
9.1 Anfallende Arbeits-, Fahr- und Transportkosten aus Gewährleistungsansprüchen, gleich welcher Art, gehen grundsätzlich zu Lasten des Kunden. 

9.2 Die Garantieansprüche beziehen sich ausschliesslich auf das Material und den Erstkäufer. Die Garantie ist nicht an Dritte übertragbar. Ausserdem hat der Kunde Anrecht auf Garantieansprüche sofern er vollumfänglich und fristgerecht bezahlt hat.

9.3 Die Garantiezeit wird vom jeweiligen Hersteller vorgegeben. Von der Garantieleistung ausgeschlossen sind Leuchtmittel und Gegenstände, die nicht fachgerecht behandelt wurden.

9.4 Ausbleichungen, Verfärbungen welche durch chemische Wasserzusätze oder Sonneneinstrahlung, gleich welcher Art, an oder in der Whirlpoolwanne, Nackenkissen, Bedieneinheiten, Drehregler, Whirlpoolabdeckungen entstehen, sind von der Garantie ausgeschlossen.
 Insbesondere sind Schäden, die durch natürliche Abnützung, unsachgemässe Behandlung, Unachtsamkeit oder Naturgewalten (Sturm-, Frost-, Hagelschäden etc.) oder Mangelnde bzw. falsche Handhabung der Wasserpflege entstehen, von der Garantie ausgeschlossen. Ausserdem sind alle Verbrauchsartikel und Verschleissteile wie Filterdeckel, Filter, Kondensatoren, Sicherungen, Kissen, Lampen und Beleuchtungskörper sowie LED-Lichter, Batterien, Akkus, als normale Abnutzung zu werten. Generell sind Occasions-Pools von der Garantie-Gewährleistung ausgeschlossen. Jegliche Beanstandungen nach dem Montieren und Verlegen werden abgelehnt.

9.5 Die Spa-Tec übernimmt für die genaue Einhaltung der Masse, Gewichte und Farben keine Garantie. Alle Angaben in Offerten sowie Katalogen sind daher unverbindlich. Kleine Abweichungen, welche die Gebrauchsfähigkeit nicht beeinträchtigen, können deshalb nicht beanstandet werden.

9.6 Durch den Whirlpool entstandene Wasserschäden haften wir nicht und empfehlen diesbezüglich die Beratung durch einen Fachmann. Für die Eignung des Aufstellungsortes übernimmt der Kunde die volle Verantwortung. Für eventuell entstehende Schäden übernehmen wir keinerlei Haftung.

9.7 Bei Nichteinhaltung der Bedienungsrichtlinien gemäss der Anleitung erlöschen sämtliche Garantieansprüche.

10. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Spa-Tec Wellness
GmbH. Der Besteller ist verpflichtet, bei Massnahmen, die zum Schutz des Eigentums der
Spa-Tec erforderlich sind, mitzuwirken.

11. WIDERRUFSRECHT
Es gelten die Bestimmungen gemäss OR.

12. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

13. Gewährleistung
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. In jedem Fall gelten die Bestimmungen des Zulieferanten.

14. Gerichtsstand
Der Gerichtsstand ist Appenzell. Es steht der Spa-Tec frei, den Schuldner an seinem Wohn- bzw. Firmensitz oder vor jedem anderen zuständigen Gericht zu belangen.

15. Vertragstext
Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen.

 

Appenzell, 01.11.2018